Speedsociety.de

Ferrari 458 Spider von Carprista – Show what you got!

Viele modifizierte Ferraris trifft man auf Deutschlands Straßen nicht an. Zum einen liegt das wohl am stolzen Einstiegspreis der italienischen Sportwagen, zum anderen ist es schlicht und einfach schwer, den Wagen in optischer oder technischer Hinsicht noch weiter zu verbessern. Auch der Ferrari 458 Spider ist ein Fahrzeug, welches in diese Kategorie fällt. Lediglich in optischer Hinsicht gibt es einen Punkt, der oftmals kritisiert wird: Es fehlt der Blick aufs Aggregat des Mittelmotor-Sportlers.

Für dieses “Problem” hat Carpristo nun eine Lösung parat. Von dem Hersteller, der größtenteils für seine hochwertigen Auspuffanlagen bekannt ist, gibt es nach langer Entwicklungsarbeit eine geänderte Motorraumklappe, welche den Blick auf das 8-Zylinder-Triebwerk des 458 Spider zulässt. Die geänderte Abdeckung verfügt mittig längs über eine transparente Scheibe, welche von jeweils 4 Lüftungsschlitzen flankiert wird.

Der optisch wirkungsvolle Umbausatz für den Ferrari 458 Spider kommt als komplettes Kit inklusive der oben beschriebenen Motorhaube, zwei Seitenverkleidungen sowie einer Schlossabdeckung daher. Zusätzlich gibt es auch eine Carbon-Airbox, die ein erhöhtes Drehmoment von bis zu 25Nm ermöglicht. Der Preis der Anbauteile aus dem Hause Carpristo verhält sich relativ zum Kaufpreis der Ferraris: Alleine die unlackierte Carbon-Motorhaube schlägt mit 9800€ zu Buche.